Grund- und Mittelschule 
am Aschberg in Weisingen

Suche

Information

Grund- und Mittelschule am Aschberg in Weisingen
Schulstr. 25
89438 Holzheim
Tel.: 09075/550
Fax: 09075/513

E-Mail Schulleitung
schulleitung@aschbergschule.de

E-Mail SMV
smv@aschbergschule.de

Die Website wurde mit dem Firefox-Browser getestet.
JavaScript und PDF-Anzeige im Browser ermöglichen!

Login Form

 

Aktion Dreikönigssingen 20+C+M+B+18

Sternsinger 1IMG 0714Sternsinger 2IMG 0720
Schüler aus der Kirchengemeinde Holzheim besuchten als Sternsinger im neuen Kalenderjahr alle Klassen, um für einen guten Zweck zu sammeln. In diesem Jahr galt ihre Unterstützung der Spendenaktion "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit."
Wie in jedem Jahr besuchte die Gruppe auch das Schulamt in Dillingen und überbrachte Neujahrsgrüße vom Aschberg.


Weihnachtsmarkt in Weisingen
   - Grundschüler singen und spielen zur Eröffnung - 

Weihnachtsmarkt Weisingen 1 IMG 0709
Am Wochenende zum 4. Adventssonntag fand der Weisinger Christkindlmarkt statt. Sänger und Flötenspieler aus der Chorklasse stimmten die Marktbesucher mit gekonnt vorgetragenen Weihnachtsliedern auf das kurz bevorstehende Weihnachtsfest ein.
Organisator und Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung Aschberg, Thomas Wagner, zeigte sich hocherfreut über den musikalischen Eröffnungsgruß  durch die Aschbergschüler.
Natürlich war auch in diesem Jahr ein Stand des Fördervereins unserer Aschbergschule auf dem Markt vertreten.
Weihnachtsmarkt Weisingen 3 IMG 0705Weihnachtsmarkt Weisingen 2 IMG 0711


Krippenspiel für unsere Grundschüler und den Holzheimer Kindergarten

Krippenspiel 1 IMG 0682
Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien spielten traditionell Grundschüler aus der Pfarrgemeinde Holzheim ein Krippenspiel für ihre Mitschüler. Auch der Holzheimer Kindergarten war wieder Gast beim weihnachtlichen Theaterspiel.
Krippenspiel 2 IMG 0688Krippenspiel 4 IMG 0695
Die Musikgruppe der Klasse 9M sorgte mit Weihnachtsliedern für den geeigneten Rahmen.
Zwei gelungene Aufführungen wurden mit großem Beifall belohnt.


Ein herzliches Dankeschön an die Schulbus- und Elternlotsen

Schuelerlotsen Weihnachtsfeier 1IMG 0670
Im Rahmen einer besinnlichen Feierstunde sagte die Schulfamilie der Aschbergschule allen, die im Schulwegdienst tätig waren, ein herzliches Dankeschön. Rektor Stephan Wolk stellte vor den versammelten Schulbus- und Elternlotsen heraus, dass es oft die kleinen Schrauben sind, die wesentlich dazu beitragen, dass ein großes Gebilde zusammenhält. Auch Xaver Aubele von der Ortsverkehrswacht würdigte diesen treuen Dienst und überreichte als Anerkennung kleine Geschenke.
Auf ausdrücklichen Wunsch der Schüler wurde im Rahmen der Feier auch der Busfahrer Wilhelm Spitzer ("unser Willi") gewürdigt, der in 17 Jahren Mädchen und Jungen aus dem Aschberggebiet sicher zur Schule gebracht hat. Seine ruhige und ausgeglichene Art wird ganzen Schülergenerationen sicherlich noch lange im Gedächtnis bleiben.
Im Bild zu sehen sind neben den Schulbuslotsen und Elternlotsen: Bürgermeister Erhard Friegel, Verkehrslehrer Hermann Mayer, Busfahrer "Willi" Spitzer, Xaver Aubele, Rektor Stephan Wolk.


Larissa Weber 6A - Vorlesesiegerin 2017
Das Motto des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in diesem Jahr: Wer liest, gewinnt immer!

Vorlesewettbewerb 2IMAG1816Vorlesewettbewerb 1IMG 0662
Unter den gespannten Augen und Ohren der Mitschüler und der Klassenlehrerin Veronika Gumpp konnte sich Larissa Weber in diesem Jahr als beste Leserin durchsetzen. Sie trug ausdrucksstark eine Passage aus ihrem selbst gewählten Buch "Gryphony - Im Bann des Greifen" von Michael Peinkofer vor. Die zweite Runde bestand aus dem Vortragen eines unbekannten Textes, der aus dem Buch "Bis Sansibar und weiter" stammte. Larissa Weber wird nun die Aschbergschule Anfang des kommenden Jahres beim Kreisentscheid in Dillingen vertreten. Rektor S. Wolk und Klassenlehrkraft V. Gumpp beglückwünschten die Siegerin und überreichten die Sieger- urkunde und ein Buchgeschenk.


Weihnachtstrucker - Aktion 2017
Johanniter holen Spendenpakete für Osteuropa an der Aschbergschule ab

Weihnachtstrucker 1IMG 0647 Weihnachtstrucker 2IMG 0651

Dank der fleißigen Helfer aus den Klassen 5A und 6A waren die 46 Pakete, die in diesem Jahr von großzügigen Spendern abgegeben worden waren, schnell verladen. Den Religionslehrkräften Rita Kleinle und Margit Almus ist es auch in diesem Jahr auf hervorragende Weise gelungen, Schüler und deren Eltern zu einer großherzigen Spende zu motivieren. Ein ganz herzlicher Dank an Spender und das Organisationsteam!


Vorweihnachtlicher Waffelverkauf der Klasse 10M

 Weihnachtsbaeckerei 2IMG 0652  Weihnachtsbaeckerei 4IMG 0654   Weihnachtsbaeckerei 3IMG 0653

Geplant ist eine Klassenabschlussfahrt nach Berlin. Da eignet sich ein selbst durchorganisierter Waffelverkauf ganz hervorragend, um die Klassen-Kasse aufzubessern.

Weihnachtsbaeckerei 1IMG 0658
Das Geschäftsmodell der jungen "Unternehmer" scheint zu passen. Die Nachfrage am ersten Verkaufstag war riesig.


Aktionen zum 1. Elternsprechtag

Verkstigung Elternsprechtag 1 IMG 0633 Die Verköstigung der Eltern hat Tradition am Elternsprechtag. Unser Rektor S. Wolk musste nicht lange zu einer kleinen Kostprobe überredet werden.

 Verkstigung Elternsprechtag 2 IMG 0634Eingenommene Spenden dienen zur Mitfinanzierung der in der 8. Jahrgangsstufe üblichen Fahrt ins BIZ nach Donauwörth.

Päckchen für die Weihnachtstrucker

Weihnachtspckchenaktion 1 IMG 0639Fleißige Helfer werden gebraucht, um die Päckchen für die Weihnachtstrucker sachgerecht einzupacken. Weihnachtspckchenaktion 2 IMG 0640  Jede Hilfe ist dabei herzlich willkommen.

Selbstbehauptungskurs in den 4. Klassen
Polizeihauptkommissar Kratzer führte unsere Schüler spielerisch an das Thema Selbstbehauptung heran

  Starke Kinder 1 IMG 0627
   In sechs Übungseinheiten wurde auf die Bedeutung von
   Körpersprache, Mimik und Gestik eingegangen.
  

  Starke Kinder 2 IMG 0628

Im Rollenspiel wurde geübt "Nein" zu sagen gegenüber Fremden und Bekannten.

 Starke Kinder 4 IMG 0631
  Wie kann ich Gefahren erkennen und spüren?
  Welche Selbstverteidigungsstrategieen gibt es?
 Starke Kinder 3 IMG 0630
 Klaus Kratzer fand bei seinen
 Erläuterungen aufmerksame Zuhörer.

Der Nikolaus besucht die Grundschule

Nikolaus in der GrundschuleIMG 0626
Die Freude unserer Grundschulkinder ist groß, wenn am 6. Dezember St. Nikolaus durch das Schulhaus geht und den Grundschulklassen einen Besuch abstattet. Auch in diesem Schuljahr war er wieder unterwegs und verteilte kleine Gaben.


Adventskranz - Segnung

Segnung AdventskranzIMG 0614
Pfarrer Kühn stimmte die Schulfamilie in die Adventszeit ein und segnete unseren Adventskranz in der Aula.
Ein ganz herzlicher Dank geht an die Wirtschaftsvereinigung Aschberg für die Spende des Kranzes.


Weihnachtskarten-Malaktion der Augsburger Allgemeinen Zeitung

AZ Weihnachtskartenaktion 4AIMG 0608
Die Klasse 4A beteiligte sich unter Anleitung ihrer Lehrerin Laura Lukawsky an der Weihnachtskarten - Malaktion der Augsburger Allgemeinen. Knapp 8000 Karten wurden in diesem Jahr eingereicht. Amelie Bschorr gefiel mit ihrem farbenfrohen Bild (rechts unten) und konnte sich als Hauptgewinnerin unter den besten zehn der eingereichten Arbeiten platzieren. Herzlichen Glückwunsch!


Raiffeisenbank Aschberg eG spendet für unsere Schule

Raiffeisenbank spendet fr SchulkameraIMG 0589
Vorstandsvorsitzender Josef Negele übergab den begeisterten Schülern der 5A eine Spende über 1500 €, die unter anderem für den Kauf einer neuen Fotokamera verwendet wurde. Dank der großzügigen Spende der Raiffeisenbank können nun digitale Fotos in guter Qualität "geschossen" werden. Im Bild sind zu sehen (von links): Schulverbandsvorsitzender Jürgen Kopriva, Vorstand Matthias Vogel, Lehrerin Simone Leicht mit der Klasse 5a, Rektor Stephan Wolk, Vorstandsvorsitzender Josef Negele.


Elternbeirat startet Aktion "Gesundes Pausenbrot"

GesundesPausenbrotIMG 0605
Da kann die "Große Pause" kommen! Gesunde Pausenbrote - mit großer Hingabe und äußerst gekonnt zubereitet. Die "Fleißigen Hände" v.l.: Ruth Wagner, Stefanie Konnerth, Martina Neidlinger-Kroker. Fortsetzung folgt.


Martinsspiel in der Aula unserer Aschbergschule

Martinsspiel Aula 3IMG 0595

Martinsspiel Aula 2IMG 0594

Zur großen Freude aller Grundschüler wiederholten die Klasse 2A und der Chor das Martinsspiel in unserer Aula.
Martinsspiel Aula 1IMG 0593
Die gebannt lauschenden Zuschauer sind der Beweis - auch die junge Generation hat einen Sinn für Brauchtumspflege.


Grundschüler singen und spielen zum Martinstag

Martinsspiel mit 2A und ChorIMG 0582
Zum Namenstag des Heiligen Martin absolvierte die Klasse 2A unter Anleitung ihrer Klassenlehrerin Ramona Feistle einen gelungenen Auftritt in der Holzheimer Pfarrkirche. Die 2.-Klässler spielten die bekannte Geschichte, in deren Verlauf St.Martin seinen Mantel mit einem armen Bettler teilt und zum Jünger Jesu wird. Umrahmt wurde das Spiel von Liedern, gesungen vom neu gebildeten Chor aus Schülern der 3. und 4. Klassen unter Leitung von Konrektor Chr. Winter.


10M besucht den Bayerischen Landtag in München

10M Landtag 1
Mit großem Interesse absolvierten die Schüler ein perfekt ausgearbeitetes Besucherprogramm. Text u. Bilder: HIER


Schwester Juditha zu Besuch in der Aschbergschule

Schw.Juditah 1IMG 0550
Schwester Juditha weilt zur Zeit auf Heimaturlaub im Landkreis Dillingen. Aus Albanien kommend, wo sie seit 23 Jahren Waisenkinder betreut, hatte sie viel zu erzählen. Sie nahm sich Zeit und besuchte unsere Schule.    ( Bericht + weitere Bilder: HIER )


Abschlussveranstaltung der 20. Kulturtage des Landkreises Dillingen

20.Kulturtage 1 img002

Mit einem feierlichen Festakt wurden die 20.Kulturtage des Landkreises Dillingen in der Aula unserer Schule beendet. Den ausführlichen Zeitungsbericht der Donauzeitung lesen Sie: HIER 


"Ein absolut irres Kochduell"
Die Nimmerland Theaterproduktion gastierte im Rahmen der Kulturtage an der Aschbergschule

Ein absolut irres Kochduell 1IMG 0537
Gekonnt schlüpfte die Schauspielerin Vivien Schwedler in die unterschiedlichsten Rollen und entführte dabei unsere Schüler in die Welt der Ernährung. Mehr dazu lesen Sie im Zeitungsbericht: HIER 


Aschbergschüler spenden für Schülerheim

Spendenbergabe Kinderhiem GundelfingenIMG 0517
Im Sommer war beim Aschberglauf Geld für einen guten Zweck gesammelt worden. Jetzt war es soweit. Mädchen und Buben der Klasse 6a übergaben stellvertretend für die ganze Schule 300 € an Schwester Maria Elisabeth Marschalek, die Leiterin des Kinderheims St. Clara in Gundelfingen. Die Kinder von St. Clara gehen hin und wieder zum Wandern in die Berge. Mit der Spende können Schlafsäcke zum Übernachten gekauft werden. Im Bild zu sehen sind: Rektor S. Wolk, Studentin Lisa Besel, Schwester Maria Elisabeth Marschalek mit den Schülern der Klasse 6a. 


Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau


Die Klassen 9a, 9M und 10M besuchten Ende September die KZ-Gedenkstätte; mit Bildern und Aufsätzen gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 9M eine Ausstellung darüber im Klassenzimmer.


In der Welt der Bücher - Autorenlesung mit Michael Peinkofer
Der bekannte Schriftsteller Michael Peinkofer faszinierte unsere Schüler der dritten bis sechsten Klassen mit zwei Lesungen im Rahmen der Dillinger Kulturtage.

Peinkofer AutorenlesungIMG 0257
Für die fünften und sechsten Klassen wählte Peinkofer das altersgerechte Werk "Gryphony". Dabei gelang es ihm, seine Zuhörer ins ferne Schottland mitzunehmen und mit der Protagonistin und einem Fabelwesen spannende Abenteuer zu erleben. Bei der sich anschließenden Fragerunde "löcherten" die begeisterten Zuhörer den Autor mit Fragen zu seinen Büchern und dem Leben eines Schriftstellers.


Kulturtage an der Aschbergschule mit demTheater EUKITEA
Im Rahmen der 20.Kulturtage des Landkreises Dillingen und in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring spielte das Eukitea-Theater "Raus bist du!"

Eukitea Theater1IMG 0234
Rektor S.Wolk stimmte die gespannt wartenden Schüler der 5. bis 9. Klassen auf das Theaterstück ein.

Eukitea Theater3IMG 0241
Sabrina geht nicht mehr gerne zur Schule. Seit Wochen machen
ihr einige Mitschüler das Leben zur Hölle.

Eukitea Theater2IMG 0239
Sabrina findet keine Ruhe mehr. "Böse Gedanken" quälen sie.

Eukitea Theater4IMG 0243
Mobbing kennt jeder. Viele sind betroffen. Was ist zu tun? Wie kann geholfen werden? 

 

Eukitea Theater5IMG 0246
Das Schauspielteam Diedorf, bestehend aus Sandra Pagany, Sarah Hieber und Michael Gleich präsentierte mit "Raus bist Du!" ein packendes Theaterstück zum Thema Mobbing in der Schule.

 


Malwettbewerb gewonnen - 1.Preis an Jan Steiner

Mahlwettbewerb 1.PreisDSC04328
Bei den 20.Kulturtagen des Landkreises Dillingen 2017 war ein Malwettbewerb in der Kategorie Grundschule 1.- 3. Jahrgangsstufe ausgeschrieben. Zum Thema "Wo meine Heimat am schönsten ist" reichte Jan Steiner diese außerordentlich gelungene Arbeit ein und errang einen hervorragenden 1.Preis.

Herzlichen Glückwunsch!


Unsere Schulbuslotsen im Schuljahr 2017/18

Schulbuslotsen SchulungIMG 0232
Buslotsen haben eine wichtige Aufgabe beim täglichen Transport unserer  Fahrschüler zum Schulort. Damit jeder weiß, worauf besonders zu achten ist, vereinbarte die Polizei (H. Drechsler) extra einen Schulungstermin und informierte die neu eingewiesenen Busbegleiter.


Einen Politiker wählen - wie geht das?

Mobiles Wahllokal 1IMG 0228
Kurz vor der Wahl zum neuen Bundestag besuchte das von Mitarbeitern des Kreisjugendrings eingerichtete "Mobile Wahllokal" unsere Schule. Der Mehrzweckraum wurde zum Wahllokal umfunktioniert und unsere Mittelschüler konnten probeweise ihre Stimme abgeben. Ein gelungener Beitrag, junge Bürger für politisches Handeln zu sensibilisieren. 


Wir heißen die Erstklässler an unserer Schule herzlich willkommen

Begrung 1.Klssler 1IMG 0222 alt Begrung 1.Klssler 2IMG 0227
Mit einem Begrüßungsslied empfängt die Klasse 2B mit ihrer Klassenlehrerin B. Hörmann die Schulanfänger in der Aula. In der vorderen Reihe mit auf dem Bild die neuen Erstklasslehrerinnen N. Anzenhofer und F. Stanzel mit Rektor S. Wolk.

 


↑ Schuljahr 2017/18 ↑


 

Den kompletten Inhalt  der Seite Aktuelles (Bilder+Texte) 2016/17 finden Sie im →ArchivAktuelles.

 


↓ Schuljahr 2016/17 ↓


Ehrungen für besonderes Engagement während des Schuljahres 2016/17

Ehrungen 1IMG 0210

Nach dem Motto „Wir sind ein Team“ ehrte die Aschbergschule in Weisingen zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie Eltern für besondere sportliche Leistungen und soziales Engagement.
Neugierig? Hier ist der Zeitungsbericht dazu:klick!  ←


9.-Klässler verabschiedet 

Verabschiedung 2 IMG 0215   Verabschiedung 1 IMG 0212

Sie haben es geschafft! - Ihre Schulzeit an der Aschbergschule ist zu Ende! Wir gratulieren und wünschen alles Gute für den weiteren Lebensweg.